Schmidt Spiele - Ligretto grün

Schmidt Spiele - Ligretto grün Bild 1

Schmidt Spiele - Ligretto grün

Statt:22,19 €
Preis:10,64 €
Kostenloser Versand
Sie sparen:11,55 €-52%

Produkt-Highlights

  • Anzahl Spieler: 2 bis 4
  • Altersempfehlung: 8 bis 99
  • Erscheinungsjahr: 2000
Weitere Produktdetails

Beliebte Kartenspiele

zu allen Kartenspiele

Passendes Zubehör

Produktdetails

Allgemein

MarkeSchmidt Spiele
Herstellernummer01201
Altersempfehlung8 bis 99
Erscheinungsjahr2000

Maße & Gewicht

Höhe10 cm
Tiefe6,80 cm
Gewicht0,25 kg

Material

MaterialKarton, Papier

Eigenschaften

Anzahl Spieler2 bis 4
Sprache HandbuchDE

Beschreibung

Schneller geht’s nicht

Ligretto bringt den ultimativen Spielspaß. Innerhalb kürzester Zeit versuchen die Spieler ihre Karten in der gleichen Farbe und der richtigen Reihenfolge abzulegen. Doch aufgepasst: Eine festgelegte Reihenfolge gibt es bei dem Game von Schmidt Spiele nicht. Alle Spieler dürfen ihre Karten gleichzeitig ablegen. Schnelle Aktionen, ein gutes Kombinationsvermögen und vor allem blitzschnelle Reaktionen sind deshalb gefordert.

So wird gespielt

Zu Beginn erhält jeder Spieler 40 Karten, woraus ein Ablagestapel aus zehn Karten gebildet wird, den die Spieler offen vor sich ablegen. Die Restlichen werden verdeckt auf die Hand genommen. Nun kann der rasante Spielspaß beginnen. Ziel ist es, den Stapel mit den zehn Ablagekarten am schnellsten wegzulegen und dabei möglichst viele Punkte zu sammeln.

Jetzt ist Schnelligkeit gefragt

Das Ablegen der Karten funktioniert folgendermaßen: In der Tischmitte werden von allen Spielern Kartenstapel gebildet. Dabei müssen die Zahlen aufsteigend, beginnend mit der eins, und in der gleichen Farbe gelegt werden. Wichtig: Alle Spieler dürfen gleichzeitig ihre Karten ablegen, es muss nicht auf die Reihenfolge geachtet werden. Chaos, Hektik und ganz viel Spaß sind also vorprogrammiert. Sobald ein Spieler seine letzte Karte vom Ablagestapel in die Mitte legt, ruft er laut „Ligretto“ und beendet somit das Spiel.

Die Auswertung

Jetzt wird ausgewertet. Für jede Karte, die der Spieler gelegt hat, erhält er einen Punkt. Die Karten des Zehnerstapels, die nicht gelegt werden konnten, ergeben zwei Minuspunkte. Wichtig ist also nicht nur den Zehnerstapel am schnellsten loszuwerden, sondern auch so viele Handkarten wie möglich abzuspielen, um Punkte zu sammeln.

Mehr Spieler, mehr Spaß

Du willst Ligretto auch mal zu fünft, zu sechst oder mit noch mehr Freunden spielen? Kein Problem, denn das lustige Kartenspiel kann auch erweitert werden. Dabei werden die verschiedenen Farbvarianten blau, rot und grün einfach zusammengelegt. Jede Ligretto-Schachtel ist dabei für vier Spieler geeignet – bis zu zwölf Spieler können ihre Schnelligkeit bei Ligretto unter Beweis stellen.

Kundenfragen und -antworten