NSV - 4015 - Qwixx - nominiert zum Spiel des Jahres 2013 - Würfelspiel

von NSV
NSV - 4015 - Qwixx - nominiert zum Spiel des Jahres 2013 - Würfelspiel Bild 1

NSV - 4015 - Qwixx - nominiert zum Spiel des Jahres 2013 - Würfelspiel

von NSV
Statt:18,44 €
Preis:9,35 €
Kostenloser Versand
Sie sparen:9,09 €-49%

Produkt-Highlights

  • Altersempfehlung: 8 bis 99
  • Anzahl Spieler: 2 bis 5
  • Material: Karton, Papier
  • Erscheinungsjahr: 2012
Weitere Produktdetails

Beliebte Würfelspiele

zu allen Würfelspiele

Passendes Zubehör

Produktdetails

Allgemein

MarkeNürnberger Spielkarten
Herstellernummer4015
Altersempfehlung8 bis 99
Erscheinungsjahr2012

Maße & Gewicht

Höhe10 cm
Tiefe2,30 cm
Gewicht0,128 kg

Material

MaterialKarton, Papier

Eigenschaften

AutorBenndorf, Steffen
Anzahl Spieler2 bis 5
Sprache HandbuchDE

Beschreibung

Im Qwixx-Fieber

Qwixx bringt alles mit, was ein gutes Würfelspiel braucht: Spannung, schnellen Spielspaß und einfache Regeln. Lange Wartezeiten gehören der Vergangenheit an, denn bei diesem Spiel ist jeder Spieler während der kompletten Spielzeit gefordert. Wer hat das perfekte Würfelglück und kann seine Punkte strategisch gut anrechnen? Die Spannung steigt, denn der Favorit kann jederzeit eingeholt werden.

So wird gespielt

Jeder Spieler erhält einen Zettel, auf dem vier Farbreihen mit jeweils zwölf Zahlfeldern zu finden sind. In der Mitte liegen sechs Würfel – zwei weiße und vier bunte. Nachdem der erste Spieler gewürfelt hat, zählt er die Augen der beiden weißen Würfel zusammen (1. Aktion). Diese Zahl darf jeder Spieler auf einem seiner Felder durchstreichen. Doch aufgepasst, denn die Kreuze müssen von links nach rechts gemacht werden. Dabei ist es auch erlaubt, Zahlen auszulassen. Diese dürfen jedoch nicht nachträglich durchgestrichen werden.

Punkte gewinnen in der 2. Aktion

Für die Mitspieler ist diese Runde nun beendet. In einer 2. Aktion darf nun der Spieler, der gerade an der Reihe ist, einen weißen mit einem bunten Würfel kombinieren und die Zahl auf seinem Zettel durchstreichen. Kann der Spieler in keiner der beiden Aktionen ein Kreuz setzen, wird ihm ein Fehlwurf angerechnet. Je mehr Kreuze ein Spieler am Ende in einer Farbreihe hat, desto mehr Punkte bekommt er. Wer am Ende die meisten Punkte auf seinem Konto vorweisen kann, gewinnt das Spiel.

Kundenfragen und -antworten

Kundenbewertungen