Stubenwagen

(15)

Farben

Eigenschaften

  • (12)
    ab 149 €
    inkl. Ausstattung
  • (10)
    ab 129 €
    inkl. Himmel
  • (3)
    ab 152 €
    höhenverstellbar
  • Preis

    bis

    Materialien

  • (12)
    ab 128 €
    Holz
  • Liegefläche

  • (9)
    ab 149 €
    40 x 80
  • Maße

    Höhe:
    cm
    bis
    cm
    Breite:
    cm
    bis
    cm
    Tiefe:
    cm
    bis
    cm

    Marken

  • (1)
    ab 129 €
    Julius Zöllner
  • (3)
    ab 152 €
    Roba
  • (2)
    ab 128 €
    Schardt
  • (9)
    ab 149 €
    Alvi
  • Mehrere Anbieter
    Roba Beistellbett 'Babysitter 4 in 1' weiß, inkl. Ausstattung 'Safari'
    3 Angebote
    152,99 - 289,90 €
    bis zu 136 € sparen
    Mehrere Anbieter
    Alvi Stubenwagen 'Birthe' weiß, inkl. Ausstattung 'Birds'
    2 Angebote
    149,00 - 169,00 €
    bis zu 20 € sparen
    Mehrere Anbieter
    Alvi Stubenwagen 'Birthe' taupe, inkl. Ausstattung 'Streifenfant'
    2 Angebote
    159,00 - 159,00 €
    Kostenloser Versand
    Mehrere Anbieter
    Alvi Stubenwagen 'Birthe' weiß, inkl. Ausstattung 'Elefant'
    2 Angebote
    149,00 - 179,95 €
    bis zu 30 € sparen
    Mehrere Anbieter
    Schardt Stubenwagen 'Babsi' weiß, inkl. Ausstattung 'Sternchen'
    2 Angebote
    128,16 - 133,00 €
    bis zu 4 € sparen
    amazon.de
    Alvi Stubenwagen 'Birthe' weiß, inkl. Ausstattung 'Giraffe'
     
    178,90 €
    Kostenloser Versand
    Bettklusiv
    Julius Zöllner Stubenwagen 'Maxi XL' natur, inkl. Ausstattung
     
    129,95 €
    Kostenloser Versand
    amazon.de
    Alvi Stubenwagen 'Birthe' weiß, inkl. Ausstattung 'Stars silber'
     
    163,90 €
    Kostenloser Versand
    amazon.de
    Alvi Stubenwagen 'Birthe' taupe, inkl. Ausstattung 'Rabbit' sandgrau
     
    178,90 €
    Kostenloser Versand

    Stubenwagen Kaufberatung

    Stubenwagen bieten eine optimale Kombination zwischen ausgefallenem Vintage-Design und dem Komfortfaktor eines gut ausgestatteten Babybettes: Durch ihre klassische Ästhetik bringen Stubenbetten einen Hauch Romantik und Geschmack mit sich, die nie aus der Mode kommen; ihr runder, geflochtener Korb und der elegante Himmel sorgen zugleich für eine geborgene und ruhige Schlafumgebung, wo das Kind gemütlich liegen kann; dank der unverzichtbaren Rollen am Bettgestell ist das Stubenbett außerdem leicht zu transportieren und nicht nur in Babyzimmer, sondern überall in der Wohnung einsetzbar.

    Die verschiedenen Arten der Stubenwagen

    Klassische Modelle mit Bettrahmen aus Korbgeflecht, moderne Stubenbetten mit Wiegefunktion, umbaubare Ausführungen, die zu einem Beistellbett oder einem Gitterbett umfunktioniert werden können: Für Eltern, die sich nach dem passenden Stubenwagen umsehen, fällt die Wahl des richtigen Produktes nicht immer leicht. Wer etwas mehr darüber erfahren möchte, kann sich im folgenden Ratgeber über die bekanntesten Arten der Stubenwagen informieren:

    Die traditionellen Stubenwagen

    Damals wie heute zeichnen sich traditionelle Stubenwagen durch ihre besondere Eleganz aus: Die ovale oder runde Liegefläche aus Holz oder aus Korbgeflecht und ein romantischer Himmel oder ein Sonnendach, das das einschlafende Baby vor Licht und Ablenkungen schützt, sind ihre charakteristischen Merkmale. Speziell für die Liebhaber des Landhausstils existieren Stubenbetten auch in Bollerwagen-Format: Mit ihren auffälligen Rädern aus Holz sorgen diese Modellein rustikal eingerichteten Babyzimmern für eine ausgefallene Optik.

    Stubenbetten mit Wiegefunktion

    Wenn sie mit einer Wiegefunktion ausgestattet sind, bieten Stubenwagen nicht nur viel Ästhetik und Flexibilität, sondern auch die Vorteile einer Babywiege: Bei diesen Modellen sorgt ein integriertes Wiegesystem für eine angenehme Schaukelbewegung, die das Kind beruhigt und sanft und gemütlich ins Reich der Träume begleitet.

    Umbaubare Stubenwagen

    Tagsüber als Stubenwagen im Wohnzimmer, nachts als Beistellbett am Elternbett befestigt: Umbaubare Stubenwagen sind die optimale Lösung für Eltern, die das Babybett flexibler nutzen möchten. Mit wenigen Hangriffen lassen sich multifunktionale Stubenbetten in ein neues Möbelstück umbauen, wie zum Beispiel eine Wiege oder ein Beistellbett, und somit an die Schlafbedürfnisse des Babys schnell anpassen. Speziell für diejenigen, die den Stubenwagen die nicht nur als Schlafplatz nutzen wollen: "4in1"-Stubenbetten erlauben nicht nur die Umfunktionierung in ein neues Babybett, sondern sie können auch in eine ausgefallene Kinderbank umgebaut werden.

    Zubehör und Zusatzfeatures

    Um den Komfortfaktor des Stubenwagens zu verbessern, ist die passende Ausstattung von großer Wichtigkeit. Das richtige Zubehör und einige Extra-Features erhöhen die Flexibilität des Stubenbettes und erlauben im Babyzimmer neue Anwendungsmöglichkeiten. Im folgenden Abschnitt finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Zusatzfunktionen, die in einem Stubenwagen nützlich sein können:

    Himmel:

    In einem traditionell eingerichteten Stubenbett ist ein Himmel eine unverzichtbare Design-Komponente. Um seine elegante Wirkung zu verstärken, sollten Himmel und Stubenwagen in der gleichen Farbkombination sein – dezente Töne wie Weiß oder Grau sind für klassisch gestaltete Babyzimmer besonders beliebt.

    Matratze:

    Um den Stubenwagen in eine gemütliche Schlafoase zu verwandeln, ist die Anschaffung einer dafür geeigneten Matratze sehr wichtig. Hierbei ist ein besonderes Augenmerk auf die Materialien zu schenken. Für den Bezug sind atmungsaktive Stoffe aus Baumwolle oder Polyester sehr empfehlenswert; für die Füllung erfreuen sich Produkte aus Latex oder Kaltschaum, welche die Ansammlung von Schweiß verringern, großer Beliebtheit.

    Nestchen:

    Die weich gepolsterte Matte erfüllt in einem Stubenwagen nicht nur eine ästhetische, sondern auch eine praktische Funktion im Babybett. Das Nestchen bietet dem Baby einen hervorragenden Schutz vor dem Korb und eine hervorragende Deckung gegen Luftzüge.

    Blockierungssystem für die Räder:

    Die vier Räder eines Stubenwagens erleichtern den Transport des Babybettes, sodass das Bettchen überall in der Wohnung einsetzbar ist. Einmal für das Stubenbett den passenden Aufstellungsort gefunden, sorgt ein Bremssystem, das die Räder blockiert, für die nötige Sicherheit.