Wohnling Beistelltisch, Akazie Massivholz/Metall, Industrial, Baumkante, 40x40x32cm

Frage stellen
Wohnling Beistelltisch, Akazie Massivholz/Metall, Industrial, Baumkante, 40x40x32cm Bild 1

Wohnling Beistelltisch, Akazie Massivholz/Metall, Industrial, Baumkante, 40x40x32cm

Frage stellen
Maße (HxTxB)40 x 32 x 40 cm
HolzqualitätAkazie
GestellMetall
LieferumfangBeistelltisch
Weitere Produktdetails

Ähnliche Beistelltische

Mehr entdecken

Beliebte Beistelltische

Mehr entdecken

Passendes Zubehör

Produktdetails

Allgemein

MarkeWohnling
HerstellernummerWL6.475

Maße & Gewicht

Höhe40 cm
Tiefe32 cm
Breite40 cm
AbmessungenB/H/T ca. 40/40/32 cm
Gewicht8,0 kg
Max. Belastbarkeit30,0 kg

Farbe & Design

Farbebraun

Material

MaterialHolz
HolzqualitätAkazie
GestellMetall

Lieferung

LieferumfangBeistelltisch

Sonstiges

HinweisBitte beachten Sie, dass die Farben auf Ihrem Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können.

Zusätzliche Produktinformationen

EAN4251757702570
Im Angebot seit18.05.2021

Beschreibung

Design
Auffälliger Beistelltisch im angesagten Industrial-Stil
Massive Tischplatte zur Ablage von diversen Utensilien
Moderne und robuste Haarnadelbeine

Abmessungen

Breite: ca. 40 cm

Höhe: ca. 40 cm

Tiefe: ca. 32 cm
Tischplattenstärke: ca. 6,5 cm
Weitere
Abmessungen finden Sie im Maßbild

Farbe
Tischplatte: Braun
Gestell: Schwarz

Besonderheiten
Jeder Tisch wurde in liebevoller Handarbeit gefertigt und ist somit ein absolutes Unikat
Aufgrund des verwendeten Naturprodukts kann es zu leichten Farb- und Maßabweichungen kommen
Die Holzoberfläche ist mit einem schützenden Klarlack versiegelt
Die Maximalbelastbarkeit liegt bei ca. 30 kg

Material
Tischplatte: Massivholz Akazie
Gestell: Lackiertes Eisen

Lieferumfang
Ein Beistelltisch ohne Dekoration

Montage

Lieferzustand: teilmontiert, lediglich die Tischbeine müssen angebracht werden

Pflegehinweise
Die Oberfläche mit einem lauwarm angefeuchteten Baumwolltuch reinigen. Keine Scheuermittel, scharfen Reinigungsmittel oder tropfnasse Tücher verwenden.

Mehr anzeigen