Ecospring ExclusiveLine Latex Federkernmatratze H3 140x200 cm

Ecospring ExclusiveLine Latex Federkernmatratze H3 140x200 cm Bild 1

Ecospring ExclusiveLine Latex Federkernmatratze H3 140x200 cm

Liegefläche140 x 200 cm
140 x 200 cm
ab 1.064,00 €
80 x 200 cm
ab 702,08 €
90 x 200 cm
ab 702,08 €
100 x 200 cm
ab 702,08 €
120 x 200 cm
ab 926,54 €
160 x 200 cm
ab 1.190,15 €
180 x 200 cm
ab 1.385,90 €
HärtegradH3
H3
ab 1.064,00 €
H2
ab 1.064,00 €
  • Liegefläche: 140 x 200 cm
  • Matratzenkern: Federkern
  • Härtegrad: H3
Weitere Produktdetails

Beliebte Latexmatratzen

zu allen Latexmatratzen

Passendes Zubehör

Produktdetails

Allgemein

MarkeEcoSpring

Maße & Gewicht

Liegefläche140 x 200 cm

Material

MatratzenkernFederkern

Eigenschaften

HärtegradH3

Lieferung

LieferumfangMatratze

Zusätzliche Produktinformationen

EAN4251324978582
Im Angebot seit18.11.2020

Beschreibung

Der Exclusive Line Matratzenkern Der Medizone R2200 Federkern ist ein verbesserter 7-Zonentaschenfederkern, er garantiert eine anatomisch richtige Lage und einen hohen Grad an Entspannung. Das Tricover System ist ein innerer Schutzmantel, der die Haltbarkeit der Matratze verlängert. Das einzigartige 8 -Klappen Lüftungsystem lässt die Luft optimal zirkulieren. Das ermöglicht ein trockenes und angenehmes Schlafklima. Sehr hochwertiger Drellbezug aus belgischem Jacquardgewebe mit 4-seitigem Reissverschluss. Mantel: 100% Latex - ein sehr hochelastischer Schaum, der eine Entspannung von Muskeln und Wirbelsäule gewährleistet. Schulter und Becken können optimal absinken wärend der Mittelbereich des Körpers optimal gestützt wird. Das Medi Zone System Verschiedene Größen - erweiterte zentrale Matratzenzone (bis 38 cm entgegen 25 cm bei gewöhnlichen zonalen Matratzen) und der Einsatz von Ausgleichsfedern mit härteren und weicheren Federn in der zentralen Zone. Verschiedene Gewichte - Zonen mit verschiedener Härte, die von zwei Federntypen gebildet werden (verschiedene Dicke des Drahtes) Gewichtsausgleich der unterschiedlichen Körperpartien - proportionale und gleichmäßige Einteilung der Zonen entlang der Matratzenfläche.