Lattenroste

(2.380)
7 Zonen Lattenrost Rhodos EL elektrisch verstellbar Funk 100 x 220 cm
Bestseller
140Punkte
Weitere Varianten
7 Zonen Lattenrost Rhodos EL elektrisch verstellbar Funk 100 x 220 cm
118
3 Angebote ab
559,00 €563,95 €
vidaXL Lattenroste 2 Stk. mit 28 Latten 7 Zonen 70 x 200 cm
CHECK24 Tipp
31Punkte
Weitere Varianten
vidaXL Lattenroste 2 Stk. mit 28 Latten 7 Zonen 70 x 200 cm
21
5 Angebote ab
123,69 €134,63 €
Madera XXL – Rollrost mit 23 extra stabilen Leisten, aus massivem Buchenholz, belastbar bis ca. 280 kg : 120x200
Top-Deal
Nachhaltig
-40%
17Punkte
Weitere Varianten
Madera XXL – Rollrost mit 23 extra stabilen Leisten, aus massivem Buchenholz, belastbar bis ca. 280 kg : 120x200
225
3 Angebote ab
67,62 €114,55 €
7 Zonen Lattenrost Rhodos KF verstellbar, 44 Leisten 140 x 220 cm
Nachhaltig
68Punkte
Weitere Varianten
7 Zonen Lattenrost Rhodos KF verstellbar, 44 Leisten 140 x 220 cm
84
4 Angebote ab
269,00 €283,95 €
7 Zonen Lattenrost Rhodos KF Bettkasten 44 Leisten 90x200 cm
55Punkte
Weitere Varianten
7 Zonen Lattenrost Rhodos KF Bettkasten 44 Leisten 90x200 cm
138
4 Angebote ab
219,00 €223,95 €
Madera Natura XXL – Rollrost aus massivem Fichtenholz, unbehandelt, auch für Kinder-/Babybetten und Wohnmobile : 90 x 180 cm, 18 Leisten
Nachhaltig
-11%
12Punkte
Weitere Varianten
Madera Natura XXL – Rollrost aus massivem Fichtenholz, unbehandelt, auch für Kinder-/Babybetten und Wohnmobile : 90 x 180 cm, 18 Leisten
118
4 Angebote ab
44,99 €50,85 €
MaDeRa 7 Zonen Lattenrost zur Selbstmontage, mit 28 Leisten, extra stabil durch durchgehende Holme : 70x200
16Punkte
Weitere Varianten
MaDeRa 7 Zonen Lattenrost zur Selbstmontage, mit 28 Leisten, extra stabil durch durchgehende Holme : 70x200
95
4 Angebote ab
63,61 €69,85 €
Lattenrost MAX1 NV MZV zur Selbstmontage, mit 28 Leisten, mit durchgehenden Holmen, 90 x 190 cm
14Punkte
Weitere Varianten
Lattenrost MAX1 NV MZV zur Selbstmontage, mit 28 Leisten, mit durchgehenden Holmen, 90 x 190 cm
337
4 Angebote ab
55,77 €61,85 €
Coemo 2 x Lattenrost ERGO 90x200 cm 7-Zonen Kopfteil verstellbar zur Selbstmontage
33Punkte
Weitere Varianten
Coemo 2 x Lattenrost ERGO 90x200 cm 7-Zonen Kopfteil verstellbar zur Selbstmontage
1
4 Angebote ab
129,49 €140,89 €
Betten-ABC Premium Rollrost, Stabiles Erlenholz, mit 23 Leisten und Befestigungsschrauben Größe 90x200
Nachhaltig
-10%
13Punkte
Weitere Varianten
Betten-ABC Premium Rollrost, Stabiles Erlenholz, mit 23 Leisten und Befestigungsschrauben Größe 90x200
250
4 Angebote ab
50,96 €56,95 €
BMM 'XXL 7-Zonen' Lattenrost, 100 x 200 cm, Selbstmontage
Top-Deal
30Punkte
Weitere Varianten
BMM 'XXL 7-Zonen' Lattenrost, 100 x 200 cm, Selbstmontage
44
3 Angebote ab
118,00 €122,95 €
Madera Natura – Federleisten Rollrost aus Birkenholz, sehr stabil, auch für Wohnmobile etc. : 140x200
Top-Deal
Nachhaltig
15Punkte
Weitere Varianten
Madera Natura – Federleisten Rollrost aus Birkenholz, sehr stabil, auch für Wohnmobile etc. : 140x200
84
4 Angebote ab
58,80 €64,94 €
MaDeRa Natura XXL Rollrost, Massives Fichtenholz, unbehandelt,auch f. Kinder- Babybetten, Wohnmobile : 70 x 140 cm, 14 Leisten
Top-Deal
Nachhaltig
-13%
9Punkte
 
MaDeRa Natura XXL Rollrost, Massives Fichtenholz, unbehandelt,auch f. Kinder- Babybetten, Wohnmobile : 70 x 140 cm, 14 Leisten
23
4 Angebote ab
35,19 €40,85 €
Betten-ABC Max1 K+F – Lattenrost zur Selbstmontage, mit Kopf- und Fußteilverstellung : 80 x 200 cm
Top-Deal
21Punkte
Weitere Varianten
Betten-ABC Max1 K+F – Lattenrost zur Selbstmontage, mit Kopf- und Fußteilverstellung : 80 x 200 cm
73
3 Angebote ab
80,27 €81,90 €
Premium Lattenrost 80x200, Punktelastischer 7 Zonen Lattenrahmen Buche, 28 Latten, Federholzrahmen MADE IN GERMANY, Lattenrost Kopfteil verstellbar, bis 150Kg
Top-Deal
15Punkte
Weitere Varianten
Premium Lattenrost 80x200, Punktelastischer 7 Zonen Lattenrahmen Buche, 28 Latten, Federholzrahmen MADE IN GERMANY, Lattenrost Kopfteil verstellbar, bis 150Kg
1
1 Angebot
59,90 €
Betten-ABC Lattenrost Max 1 NV zur Selbstmontage/Lattenrahmen in 70 x 220 cm mit 28 Leisten und Mittelzonenverstellung - geeignet für alle Matratzen
Top-Deal
20Punkte
Weitere Varianten
Betten-ABC Lattenrost Max 1 NV zur Selbstmontage/Lattenrahmen in 70 x 220 cm mit 28 Leisten und Mittelzonenverstellung - geeignet für alle Matratzen
329
4 Angebote ab
76,35 €82,85 €
Coemo 7-Zonen Lattenrost ERGO K 120x200 cm Kopfteil verstellbar Selbstmontage
-10%
25Punkte
Weitere Varianten
Coemo 7-Zonen Lattenrost ERGO K 120x200 cm Kopfteil verstellbar Selbstmontage
168
4 Angebote ab
99,49 €110,89 €
Lattenrost Rhodos EcoMove elektrisch verstellbar 44 Leisten 100x220 cm
138Punkte
Weitere Varianten
Lattenrost Rhodos EcoMove elektrisch verstellbar 44 Leisten 100x220 cm
171
4 Angebote ab
549,00 €563,95 €
Superflex NV MZV – 7-Zonen-Lattenrost zur Selbstmontage, durchgehender Holm, 42 Leisten : 100x220
Top-Deal
27Punkte
Weitere Varianten
Superflex NV MZV – 7-Zonen-Lattenrost zur Selbstmontage, durchgehender Holm, 42 Leisten : 100x220
137
4 Angebote ab
104,77 €111,85 €
Max Premium NV – 7-Zonen-Lattenrost mit 44 Leisten und Mittelzonenverstellung : 80x200 - Zur Selbstmontage
Top-Deal
26Punkte
Weitere Varianten
Max Premium NV – 7-Zonen-Lattenrost mit 44 Leisten und Mittelzonenverstellung : 80x200 - Zur Selbstmontage
59
4 Angebote ab
103,79 €110,85 €
7 Zonen Teller-Leisten Lattenrost Rhodos Komfort KF 90 x 200
53Punkte
Weitere Varianten
7 Zonen Teller-Leisten Lattenrost Rhodos Komfort KF 90 x 200
53
4 Angebote ab
209,00 €223,95 €
Coemo 7-Zonen Lattenrost ERGO K 80x190 Kopfteil verstellbar, Selbstbausatz
20Punkte
Weitere Varianten
Coemo 7-Zonen Lattenrost ERGO K 80x190 Kopfteil verstellbar, Selbstbausatz
Sofort Lieferbar
3 Angebote ab
76,49 €76,99 €
Betten-ABC 'Max-Premium NV' 7-Zonen-Lattenrost mit 44 Leisten und Mittelzonenverstellung, 90x200
Top-Deal
-40%
27Punkte
Weitere Varianten
Betten-ABC 'Max-Premium NV' 7-Zonen-Lattenrost mit 44 Leisten und Mittelzonenverstellung, 90x200
19
3 Angebote ab
106,73 €179,19 €
Coemo Lattenrost ERGO K 7-Zonen 80x210 cm Kopfteil verstellbar, Selbstbausatz
22Punkte
Weitere Varianten
Coemo Lattenrost ERGO K 7-Zonen 80x210 cm Kopfteil verstellbar, Selbstbausatz
Sofort Lieferbar
3 Angebote ab
87,49 €87,99 €
Coemo Lattenrost ERGO K 80x220 Kopfteil verstellbar, 7-Zonen, 32 Leisten, Selbstbausatz
22Punkte
 
Coemo Lattenrost ERGO K 80x220 Kopfteil verstellbar, 7-Zonen, 32 Leisten, Selbstbausatz
Sofort Lieferbar
4 Angebote ab
87,49 €92,94 €
Coemo 7-Zonen Lattenrost ERGO K 120x220 Kopfteil verstellbar, Selbstbausatz
35Punkte
 
Coemo 7-Zonen Lattenrost ERGO K 120x220 Kopfteil verstellbar, Selbstbausatz
Sofort Lieferbar
3 Angebote ab
136,49 €136,99 €
Betten-ABC Max1 NV Lattenrost, fertig montiert mit 28 Leisten und Härtegradverstellung Größe 120x200
38Punkte
Weitere Varianten
Betten-ABC Max1 NV Lattenrost, fertig montiert mit 28 Leisten und Härtegradverstellung Größe 120x200
179
2 Angebote ab
151,90 €154,90 €
Betten-ABC Max-Premium K+F, 7-Zonen-Lattenrost 44 Leisten mit Kopf- und Fußteilverstellung Größe 100 x 220 cm
Top-Deal
47Punkte
Weitere Varianten
Betten-ABC Max-Premium K+F, 7-Zonen-Lattenrost 44 Leisten mit Kopf- und Fußteilverstellung Größe 100 x 220 cm
19
4 Angebote ab
186,90 €194,85 €
Coemo BASIC Lattenrost starr - nicht verstellbar 28 Leisten 80x200 cm zur Selbstmontage
-16%
15Punkte
Weitere Varianten
Coemo BASIC Lattenrost starr - nicht verstellbar 28 Leisten 80x200 cm zur Selbstmontage
78
3 Angebote ab
59,49 €70,89 €
Malie Move 44 bis 130 kg - Lattenrost m. Motor, 80x200 cm
-44%
Weitere Varianten
Malie Move 44 bis 130 kg - Lattenrost m. Motor, 80x200 cm
Sofort Lieferbar
3 Angebote ab
479,85 €863,00 €
MALIE 7-Zonen-Lattenrost Classic Flex 28 KF, Holz, manuell verstellbar, 100x200 cm
-18%
Weitere Varianten
MALIE 7-Zonen-Lattenrost Classic Flex 28 KF, Holz, manuell verstellbar, 100x200 cm
Sofort Lieferbar
3 Angebote ab
189,00 €233,00 €
MaDeRa Natura XXL Rollrost, Massives Fichtenholz, unbehandelt 70 x 160 cm, 16 Leisten
Nachhaltig
-11%
10Punkte
 
MaDeRa Natura XXL Rollrost, Massives Fichtenholz, unbehandelt 70 x 160 cm, 16 Leisten
26
4 Angebote ab
36,90 €41,85 €
Madera Premium Rollrost – mit 23 Leisten aus stabilem Erlenholz, belastbar bis ca. 220 kg : 80x160
12Punkte
 
Madera Premium Rollrost – mit 23 Leisten aus stabilem Erlenholz, belastbar bis ca. 220 kg : 80x160
7
3 Angebote ab
44,10 €45,00 €
7 Zonen Lattenrahmen Rhodos Klassisch 44 Leisten 100 x 210 cm
45Punkte
Weitere Varianten
7 Zonen Lattenrahmen Rhodos Klassisch 44 Leisten 100 x 210 cm
Sofort Lieferbar
4 Angebote ab
179,00 €183,95 €
7 Zonen Lattenrost Rhodos NV starr 44 Leisten 140 x 200 cm
Weitere Varianten
7 Zonen Lattenrost Rhodos NV starr 44 Leisten 140 x 200 cm
Sofort Lieferbar
4 Angebote ab
229,00 €233,95 €
MaDeRa 7-Zonen-Lattenrost – zur Selbstmontage durchgehende Holme, Härtegradverstellung, TÜV SÜD : 70x200 - Kopfteilverstellung
Top-Deal
20Punkte
Weitere Varianten
MaDeRa 7-Zonen-Lattenrost – zur Selbstmontage durchgehende Holme, Härtegradverstellung, TÜV SÜD : 70x200 - Kopfteilverstellung
Sofort Lieferbar
2 Angebote ab
76,35 €77,90 €
BMM Standard 140 x 200 cm, ohne Verstellung
Top-Deal
25Punkte
Weitere Varianten
BMM Standard 140 x 200 cm, ohne Verstellung
11
3 Angebote ab
98,90 €103,85 €
BMM Premium 100 x 200 cm K: Kopfteil
28Punkte
Weitere Varianten
BMM Premium 100 x 200 cm K: Kopfteil
41
3 Angebote ab
109,90 €114,85 €
vidaXL Elektrischer Lattenrost mit 42 Latten, 7 Zonen, 90x200 cm
68Punkte
Weitere Varianten
vidaXL Elektrischer Lattenrost mit 42 Latten, 7 Zonen, 90x200 cm
27
5 Angebote ab
268,90 €292,97 €
Madera Lattenrost für Bettkastenfunktion – 7-Zonen, 28 Federleisten, Birkenschichtholz : 120 x 220 cm : Öffnung nach Rechts
Top-Deal
75Punkte
Weitere Varianten
Madera Lattenrost für Bettkastenfunktion – 7-Zonen, 28 Federleisten, Birkenschichtholz : 120 x 220 cm : Öffnung nach Rechts
24
3 Angebote ab
296,90 €301,85 €
Coemo 7-Zonen Lattenrost ERGO K 100x200 Kopfteil verstellbar zur Selbstmontage
-13%
18Punkte
 
Coemo 7-Zonen Lattenrost ERGO K 100x200 Kopfteil verstellbar zur Selbstmontage
30
3 Angebote ab
71,49 €82,89 €
MaDeRa XXL - Rollrost mit 23 extra stabilen Leisten aus massivem Buchenholz, Set (2 x 70x200 cm)
Top-Deal
Nachhaltig
18Punkte
 
MaDeRa XXL - Rollrost mit 23 extra stabilen Leisten aus massivem Buchenholz, Set (2 x 70x200 cm)
1
3 Angebote ab
68,51 €73,46 €
Madera 7 Zonen Lattenrost zur Selbstmontage, mit 28 Leisten, extra stabil durch durchgehende Holme, TÜV SÜD GS geprüft, Größe: 120 x 220 cm
Top-Deal
31Punkte
 
Madera 7 Zonen Lattenrost zur Selbstmontage, mit 28 Leisten, extra stabil durch durchgehende Holme, TÜV SÜD GS geprüft, Größe: 120 x 220 cm
Sofort Lieferbar
2 Angebote ab
121,43 €123,90 €
BMM Standard 140 x 200 cm K: Kopfteil
Top-Deal
30Punkte
 
BMM Standard 140 x 200 cm K: Kopfteil
21
3 Angebote ab
118,90 €123,85 €
AM Qualitätsmatratzen | Ergonomischer 7-Zonen Lattenrost 80x190 cm, Kopf- & Fußteil verstellbar, gebrauchsfertig geliefert
Weitere Varianten
AM Qualitätsmatratzen | Ergonomischer 7-Zonen Lattenrost 80x190 cm, Kopf- & Fußteil verstellbar, gebrauchsfertig geliefert
100
3 Angebote ab
179,99 €190,99 €
Coemo Rollrost 70 x 200 cm Rolllattenrost 25 massive Leisten
-15%
16Punkte
Weitere Varianten
Coemo Rollrost 70 x 200 cm Rolllattenrost 25 massive Leisten
25
3 Angebote ab
61,49 €72,89 €
Homestyle4u Rollrost 13 Latten, Kiefer Massivholz, 140 x 200
Top-Deal
-15%
9Punkte
 
Homestyle4u Rollrost 13 Latten, Kiefer Massivholz, 140 x 200
60
4 Angebote ab
33,91 €39,95 €
Lattenrost2go Lattenrost 140x200 starr FixSTAR , Birke, Buche, anthrazit, braun, grün, 140x200 cm
 
Lattenrost2go Lattenrost 140x200 starr FixSTAR , Birke, Buche, anthrazit, braun, grün, 140x200 cm
 
4 Angebote ab
134,80 €141,90 €

Lattenroste – Das Wichtigste in Kürze

  • Um einen komfortablen und erholsamen Schlaf im Bett zu genießen, ist ein Lattenrost ein unverzichtbares Ausstattungselement, das eine optimale Unterstützung beim Liegen gewährleistet.
  • Unter den verschiedenen Arten der Lattenroste überzeugen Rollroste durch die leichte Handhabung, Tellerlattenroste bieten dank ihrer flexiblen Struktur ein weiches Liegen.
  •  Ein elektrisch verstellbarer Lattenrost bietet die Möglichkeit, Kopf- und Fußteil per Knopfdruck in verschiedene Positionen zu bringen, sodass Sie im Bett noch bequemer liegen können. 

Lattenroste Kaufberatung

Zusammen mit der Matratze leistet ein Lattenrost in einem Bett einen entscheidenden Beitrag zu einem erholsamen Schlaf. Durch seine biegsamen Leisten aus Holz unterstützt die Unterfederung die darauf liegende Matratze, bietet ihr eine stabile Basis und sorgt somit dafür, dass ihre Liegeeigenschaften besser zur Geltung kommen. Außerdem sind Lattenroste oft für ein gutes Schlafklima verantwortlich: Sie garantieren unter anderem eine angemessene Belüftung des Schlafplatzes und gewährleisten somit eine bessere Luftzirkulation. Dadurch hilft der Lattenrost dabei, der Schimmelbildung vorzubeugen und erhöht zugleich den Hygienefaktor im Bett.

1. Die verschiedenen Arten der Lattenroste

Mittlerweile werden Lattenroste in verschiedenen Formaten und Varianten angeboten. Wer sich hierbei eine schnelle Orientierungshilfe wünscht, findet im folgenden Abschnitt eine kurze Beschreibung der bekanntesten Arten der Lattenroste. Hier unten können Sie sich über die wichtigsten Merkmale der verschiedenen Produkte informieren und schnell herausfinden, welches Produkt für Ihre Matratzen sich am besten eignet.

1.1 Federholzrahmen

Federholzrahmen bestehen aus mehreren Holzleisten, die mittels spezieller Kappen in einem Rahmen aus Massivholz befestigt sind. Die meisten Federholzrahmen besitzen in der Regel zwischen 28 und 48 Latten, die untereinander einen Abstand bis zu 4 cm haben. Die Liegefläche ist zudem oft mit einem speziellen Gurt – auch als "Mittelgurt“ bezeichnet – ausgestattet, die die Leisten zusammenhält. Die Latten dieser Lattenroste sind etwas gebogen und zeichnen sich durch eine hohe Elastizität aus. Deshalb garantieren Federholzrahmen eine flexible Anpassung an die Körperkonturen und bieten zugleich eine gute Unterstützung bei Schlafbewegungen, was für eine optimale Entlastung der Rückenmuskulatur sorgt. Weiterhin versprechen Federholzrahmen eine hohe Luftzirkulation und eine gute Temperaturregulierung.

Federholzrahmen bewähren sich als passende Unterlage für verschiedene Arten der Matratzen, wie zum Beispiel Kaltschaummatratzen. Um eine optimale Kombination zwischen Lattenrost und Matratze zu erreichen, lohnt es sich bei Federholzlattenrosten, auf den Abstand zwischen den Leisten zu achten. Wenn die Leisten etwas zu weit voneinander entfernt sind, erhält eine weiche Matratze kaum Unterstützung vom Lattenrost, was zu einer Verschlechterung der Liegeeigenschaften oder sogar zur Beschädigung der Matratze führen kann.

1.2 Rollroste

Im Gegensatz zu Federholzlattenrosten, bei welchen die Leisten in einem festen Rahmen montiert sind, werden Rollrosteohne Rahmen gefertigt. Bei diesen Modellen sind die Leisten durch ein Band aus Stoff oder Plastik miteinander verbunden. Aufgrund der flexiblen Struktur zeichnen sich Rolllattenroste zuerst durch die leichte Handhabung aus: Rollmodelle sind normalerweise einfach zu transportieren und können somit schnell auf dem Bett montiert werden. Im Gegensatz zu Federholzmodellen weisen Rolllattenroste jedoch eine niedrigere Federung auf, was manchmal zu einem schlechteren Komfortfaktor führen kann.

Aufgrund ihrer niedrigeren Elastizität eignen sich Rollroste besonders für Matratzen, die eine geringere Unterstützung vom Lattenrost benötigen. Sie lassen sich deshalb besonders gut mit Federkern- und Taschenfederkernmatratzen kombinieren. Weniger empfehlenswert sind Rollmodelle hingegen in Kombination mit Kaltschaum- und Latexmatratzen.

1.3 Tellerrahmen

Höchster Liegekomfort dank moderner Tellertechnologie: Die Besonderheit der Tellerlattenroste - auch als "Tellerrahmen" bezeichnet - liegt in ihrer Bauweise. Die Leisten aus Holz, die üblich bei Federholrahmen und Rollrosten zu finden sind, werden bei Tellerrahmen durch mehrere flexible Platten aus Plastik ersetzt. Diese nebeneinanderliegenden „Teller“ sind aufgrund ihrer biegsamen Struktur in der Lage, in verschiedene Richtungen zu kippen, um sich besser an verschiedene Schlafpositionen anzupassen. Deshalb zeichnen sich Tellerlattenroste durch eine sehr flexible Federung aus und garantieren ein sehr weiches Liegen.

Die speziellen Liegeeigenschaften, die Tellerlattenroste mit sich bringen, kommen mit Matratzen, die eine hohe Punktelastizität aufweisen, besonders gut zur Geltung. Dazu gehören unter anderem Latex-, Gel- und Schaummatratzen. Federkernmatratzen (Taschen- und Bonellfederkernmatratzen) sind hingegen für Tellerrahmen nicht besonders geeignet.

2. Lattenroste in verschiedenen Größen

Im folgenden Abschnitt finden Sie einen kurzen Überblick über die traditionellen Liegeflächengrößen, in welchen ein Lattenrost mittlerweile erhältlich ist.

Lattenroste für Einzelbetten:

Für diejenigen, die in einem Einzelbett schlafen, stellt ein Lattenrost in 90x200 cm oder ein Lattenrost in 120x200 cm je nach Bettgröße eine sehr verbreitete Lösung dar. Modelle in der Größe von 90x200 cm lassen sich jedoch nicht nur auf einem 90x200 cm großen Einzelbett nutzen, sondern sind auch eine praktische Option für ein Doppelbett in der Größe von 180x200 cm. Hier bieten zwei verschiedene Lattenroste in 90x200 cm die Möglichkeit, jede Bettseite an die Liegebedürfnisse der schlafenden Person anzupassen

Lattenroste für Doppelbetten:

Auch für Doppelbetten ist die Auswahl in unserem Sortiment sehr umfangreich. Bei kleinen Ehebetten sind ein Lattenrost in 140x200 cm oder ein Lattenrost in 160x200 cm praktische Option en, um eine Liegefläche für zwei Personen bequem und gemütlich zu gestalten. Für zwei Schläfer, die hingegen lieber in einem größeren Doppelbett schlafen möchten, stellt ein Lattenrost in 180x200 cm eine gute Alternative dar.

3. Die wichtigsten Kauffaktoren eines modernen Lattenrostes

Vor dem Kauf nach dem passenden Lattenrost empfiehlt es sich, ein Augenmerk auf einige Kauffaktoren zu legen. Im folgenden Abschnitt finden Sie schnellen Überblick über die wichtigsten Aspekte, die bei dem Kauf eines neuen Lattenrostes besonders zu berücksichtigen sind.

Die Latten:

Die Anzahl der Leisten hat einen starken Einfluss auf die Liegeeigenschaften des Lattenrostes. Im Allgemeinen gilt es: Je mehr Leisten, desto flexibler der Lattenrost, desto punktgenauer die Unterstützung. Ebenfalls zu berücksichtigen ist der Abstand zwischen den Leisten. Ein paar Zentimeter sorgen für einen besseren Temperaturaustausch und somit ein angenehmeres Klima während des Schlafs. Ein zu großer Abstand kann jedoch bei einigen Matratzen - wie zum Beispiel Schaummatratzen – zu Beschädigungen führen.

Die Struktur des Rahmens:

Im Gegensatz zu Rollrosten sind Federholz- und Tellermodelle mit einem Rahmen versehen, meistens aus massiver Kiefer oder Fichte. Die Komponente ist bei modernen Modellen mit speziellen Kappen aus Plastik ausgestattet, in welche die Leisten befestigt werden. Diese Vorrichtung schenkt dem Lattenrost eine bessere Stabilität und einen höheren Komfortfaktor. Von der Struktur des Rahmens hängt auch die maximale Belastung des Lattenrostes ab. Modelle mit einer Rahmenbreite von 100 cm sind bis zu 130 kg belastbar, Ausführungen mit einer Breite von 120 cm sind bis zu einem Gewicht von 180 kg tragfähig.

Lattenroste mit „Zonen-System“:

Immer häufiger werden Lattenroste mit dem sogenannten „Zonen-System“ ausgestattet. Bei diesen Modellen wird die Liegefläche in verschiedene Liegebereiche – auch „Zonen“ genannt – eingeteilt. Jede Zone ist unterschiedlich gebaut und eingerichtet, um jedem Körperteil eine angemessene Unterstützung zu gewähren. Das Zonen-System sorgt somit dafür, dass der Schulter- oder der Beckenbereich, die etwas schwerer sind, etwas tiefer einsinken können, dagegen werden Beine und Füße, die etwas leichter sind, vom Lattenrost stärker unterstützt. Das Ergebnis ist ein ergonomisches Liegen, das höchsten Komfort verspricht und somit für einen gemütlichen, rückenschmerzfreien Schlaf sorgt.

Elektrisch verstellbare Lattenroste:

Einige Lattenroste bieten die Möglichkeit, Kopf- und Fußteil in verschiedene Positionen zu bringen. So können Sie im Bett zum Beispiel aufrecht sitzen, wenn Sie ein Buch lesen möchten, oder die Beine hochlegen. Bei einigen Modellen lassen sich Fuß- und Kopfteil mit Hilfe eines elektrischen Motors ganz automatisch verstellen. Zu diesem Zweck ist ein elektrischer Lattenrost in der Regel mit einer praktischen Fernbedienung ausgestattet, mit der die gewünschte Liegeposition schneller gefunden werden kann.

4. Wie stellt man einen Lattenrost richtig ein?

Schlafen Sie gern auf einem festen Bett oder bevorzugen Sie eine weichere Liegefläche? Einige Lattenroste lassen sich unterschiedlich einstellen, um den Härtegrad an die individuellen Liegewünsche des Schläfers anzupassen: Je nachdem, ob Sie auf dem Rücken, auf dem Bauch oder auf der Seite schlafen, können Sie die verschiedenen Bereiche des Lattenrostes an Ihre individuellen Schlafbedürfnisse anpassen.

Im folgenden Abschnitt finden Sie einen schnellen Überblick über die verschiedenen Einstelltechnologien, die moderne Lattenroste zum einen komfortablen Liegen und einen erholsamen Schlaf bieten.

4.1 Lattenroste mit „O-Schiebern“

Einige manuell einstellbare Lattenroste sind an bestimmten Bereichen mit diversen Doppelleisten ausgestattet. Jede Doppelleiste wird von zwei Schiebern zusammengehalten, speziellen Halterungen aus Kunststoff, die sich an ihre spezielle O-Form erkennen lassen. Die „O-Schieber“ lassen sich nach außen und nach innen bewegen: Wenn der Schieber nach innen bewegt wird, vergrößert sich der Abstand zwischen den Leisten, was zu einem niedrigeren Härtegrad führt; Wird der Schieber hingegen nach außen bewegt, verringert sich der Abstand zwischen den Leisten und erhöht sich der Härtegrad.

4.2 Lattenroste mit „T-Schiebern“

Lattenroste mit T-Schiebern verfügen über ein System aus drei Leisten. Bei diesen Lattenrosten werden unteren Leisten dank der Schieber an die beiden oberen gebunden. Auch bei diesen Ausführungen lässt sich der Härtegrad mit Hilfe der Schieber anpassen. Die Richtung der Bewegung ist aber bei diesen Modellen umgekehrt: Je mehr der Schieber nach innen bewegt wird, desto höherist derHärtegrad des Lattenrostes; je mehr der Schieber nach außen bewegt wird, desto niedriger ist der Härtegrad.

4.3 Automatisch einstellbare Lattenroste

Ganz gleich, ob Sie sich eine Liegefläche mit einem niedrigen oder mit einem höheren Härtegrad wünschen: Die Einstellung der verschiedenen Leisten kann manchmal sehr mühsam sein. Aus diesem Grund existieren mittlerweile auch Lattenroste, die sich automatisch an verschiedene Schlafanforderungen einstellen können. Diese Modelle sind mit einer speziellen Technologie ausgestattet, die eine flexible Anpassung der Leisten ermöglicht. Bei einer Änderung der Schlafposition reagieren die Leisten zusammen, sodass der Härtegrad der verschiedenen Liegebereiche erhöht oder vermindert wird, je nachdem, wie die Liegeposition es erfordert.

5. Fazit

In einem Bett stellt ein Lattenrost eine unverzichtbare Komponente dar, um die Liegefläche komfortabel und gemütlich zu gestalten. Mittlerweile werden Lattenroste in verschiedenen Varianten und Formaten angeboten. Federholzlattenroste mit biegsamen Leisten und Rahmen aus Holz zeichnen sich durch die gute Federung aus und können mit praktisch jeder Matratzenart genutzt werden. Rollrosten, bei denen die Leisten hingegen durch ein einfaches Band verbunden sind, überzeugen durch den erschwinglichen Preis und die leichte Handhabung. Innovative Tellerrahmen mit beweglichen Platten aus Plastik garantieren ein sehr weiches Liegen und sind für punktelastische Matratzen wie Latex-, Gel- und Schaummatratzen besonders geeignet.

Bei der Suche nach einem neuen Lattenrost ist ein Blick in die verschiedenen Größen sehr empfehlenswert. Ein Lattenrost in 90x200 cm stellt eine sehr übliche Option nicht nur für ein kleines Einzelbett dar, sondern wird auch für Doppelbetten in der Größe von 180x200 cm genutzt, damit jede Bettseite den individuellen Liegebedürfnissen des Schläfers optimal nachkommt. Speziell für Ehebetten sind Lattenroste mit einer Liegefläche von 140x200 cm bis zu 160x200 cm ebenfalls sehr verbreitet.

Einmal Modell und Liegeflächengröße ausgesucht, lohnt es sich, auf einige Kauffaktoren besonders zu achten. Bei der Suche nach einem neuen Produkt ist ein Augenmerk auf die Anzahl der Leisten sowie auf die Struktur des Rahmens sehr empfehlenswert, da diese Faktoren die Liegeeigenschaften des Lattenrostes beeinflussen. Einige Modelle bieten in ihrer Ausstattung ein „Zonen-System“, um den verschiedenen Körperteilen eine angemessene Unterstützung beim Liegen zu garantieren. Für Schläfer, die großen Wert auf Komfort legen, existieren zudem Lattenroste mit elektrisch verstellbarem Fuß- und Kopfteil. Um ein Buch bequemer zu lesen oder die Beine hochzulegen, können Sie sich für einen elektrischen Lattenrost entscheiden, bei welchem die Verstellung des Kopf- und Fußteils mit Hilfe einer praktischen Fernbedienung gesteuert wird.